Innovationsforum Blockchain Kongress

Im Rahmen des vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten “Innovationsforum Blockchain” können sich kleine und mittelständische Unternehmen mit der neuen Technologie auseinandersetzen. Auf einem zweitägigen Kongresses sollen Geschäftsführer und Innovationsbeauftragte in vier thematisch unterschiedlichen Workshops sinnvolle Anwendungsszenarien identifizieren und konkrete Hilfestellung für die Implementierung Blockchain-basierter Produkte und Geschäftsmodelle erarbeiten.

Das soll auf dem Kongress gleich auf mehreren Ebenen geschehen: Zu Beginn des ersten und zweiten Tages werden Impulsvorträge das erste Verständnis der Blockchain-Technologie ermöglichen sowie durch die Vorstellung ausgewählter Usecases (im Hinblick auf die Teilnehmenden) vertiefen. Drei der vier Workshops widmen sich (geplant: branchenspezifischen)  Fragestellungen. Der vierte Workshop bietet an beiden Tagen weitere Möglichkeiten (angefragt: Lego Serious Play), sich mit der Blockchain-Technologie auseinanderzusetzen.

Das “Innovationsforum Blockchain” möchte mit seinem Angebot die Entwicklung konkreter Projektansätze innerhalb der Realwirtschaft – wie etwa die Bildung von Konsortien zur Adaption der Technologie oder die Formulierung von weiteren Forschungs- und Förderanträgen unterstützen.

Termin

14.-15. November 2017

Ort

NORDAKADEMIE Graduate School
Van-der-Smissen-Straße 9 (Dockland)
22767 Hamburg

Dein Input für den Kongress

Wie kann dir das Innovationsforum Blockchain beim Verständnis der Technik und der Business-Potenziale weiterhelfen? Welches Blockchain-Thema sollte das Innovationsforum unbedingt behandeln? Wir möchten schon jetzt dein Feedback um uns inhaltlich genau auf deine Wünsche, Bedürfnisse und deinen Erfahrungsschatz vorbereiten zu können.

Danke für deine Unterstützung!

Programm

(derzeitiger Stand der Planung)

Tag 1

Einlass ab 10 Uhr
Programmbeginn: 11 Uhr
Vorträge bis 13.15 Uhr
Start Workshops ab 14 Uhr
Ende der Veranstaltung: gegen 18.30 Uhr
anschließend: Abendprogramm

Tag 2

Programmbeginn ab 9 Uhr
Vorträge/Panel bis ca. 10 Uhr
danach Start der Workshops
Mittagspause gegen 13 Uhr
Workshop-Fortsetzung ca. 13.45
Bewertung und Zusammenfassung der Ergebnisse ca. 15.45
Ende der Veranstaltung: 16.30 Uhr

Referenten

Frank Bolten
Chainstep GmbH

Kirsten Hasbeck (angefragt)
Strom DAO

William Mougayar (angefragt)

weitere folgen…

Anmeldung / Tickets

Weitere Details werden demnächst hier, über unsere Social Media Kanäle und den Newsletter bekanntgegeben